FachEnglisch für zahnärzte

Intensiv-Seminar Fachenglisch für Zahnärzte
( 2 Seminartage Freitag/Samstag 9:30 bis 17:00 Uhr)
 
Dieser "etwas andere" englische Sprachkurs ist auf die Anforderungen und den Arbeitsalltag des Zahnarztes maßgeschneidert. Ziel ist es, Basiswissen zu zahnmedizinischen Fachbegriffen und Standard-Sprachsituationen zu vermitteln, damit Zahnärzte den „internationalen“ Patienten optimal behandeln und betreuen können. Gute verbale Kommunikation in einer Sprache die auch der nicht deutschsprachige Patient versteht (sehr oft English) ist wichtig um dem Patienten nötige Behandlungen zu erklären und ihm ggf. seine Ängste zu nehmen. Desweiteren erschließen sich dem Zahnarzt wichtige internationale Privatpatienten, wenn er bekannt geben kann, dass Behandlungen in englischer Sprache vorgenommen werden können.
 
Folgende Themen und Situationen werden unterrichtet:

Empfang des Patienten und Erstgespräch (Statusaufnahme, Möglichkeiten der       Behandlung).
Erläuterungen zur angebotenen Therapie, Heil- und Kostenplan.
Behandlung des Patienten (Kommunikation während der Behandlung).
Spezielle Englischkenntnisse für Implantologie, Parodontologie, Endodontie, - Ästhetische Zahnmedizin, Zahntechnik.
Patientenaufklärung.
- Abrechnung der Leistungen
Gutes Schulenglish wird als Basis für diesen Kurs vorausgesetzt und die neuen Inhalte werden von zwei spezialisierten Sprachtrainern (Muttersprachler) vermittelt und in praktischen Übungen (Videos, Rollenspiel in Gruppen, echte Gastpatienten) lebendig und praxisnah vermittelt.

Abschluss mit Qualifikations-Zertifikat.
 
 

Kontakt

Institut - ABW
Institut für Akademische
Bildung und Wissenschaft 

Paulusstraße 1
40237 Düsseldorf

www.institut-abw.de

info@institut-abw.de